Das 101 MK1 Tuning Project

Das Magazin MOUNTAINBKE hat das neue Liteville 101 MK1 gegen 4 andere Marathonfullys getestet. Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem Test über das 101. Den ausführlichen Test gibt es in der MOUNTAINBIKE 07/2017.

TESTURTEIL

Dafür gab es in der MOUNTAINBIKE 07/2017 das Testurteil "Überragend".
"LITEVILLES 101 ist ein Traum! Es berauscht berghoch im gleichen Maß wie bergrunter, glänzt mit 1A-Handling und -Fahrwerk, ist toll ausgestattet und bis zur letzten Schraube durchdacht."
"Das Liteville 101 markiert mit seiner gleichzeitig sehr leichten wie abfahrtsorientierten Ausrichtung, seinem vorzüglichen Handling den mit Abstand besten Allrounder im Test. Ein Bike, das im Marathon auftrumpfen kann, aber mit minimalen Änderungen (fettere Reifen) so manches All-Mountain in den Schatten stellt."


AUSSTATTUNG

Rahmen: 
Liteville 101 MK 1, Federweg 120 mm

Oberfläche: 
Raceblack eloxiert

Steuersatz: 
Syntace SuperSpin tapered

Gabel: 
Fox 32 SC STEP CAST 100 mm Federweg

Federbein: 
RockShox Monarch RT3 DebonAir

Schaltgruppe: 
SRAM Eagle 1x12 mit Keramik Innenlager

Bremsen: 
Shimano XTR RACE 180/180

Laufräder: 
HR / VR: Syntace W30 MX 622

Reifen: 
HR / VR: Schwalbe Thunder Burt 2.1 / Rocket Ron 2.25 Tubeless
Vorbau: 
Syntace LiteForce, 60 mm

Lenker: 
Syntace Vector Carbon Superlight High10, 720 mm

Griffe: 
Moosgummi

Sattel: 
SQ-Lab Super6 Carbon

Sattelstütze: 
Syntace P6 Carbon

Zubehör: 
Syntace X-FIX

Sattelklemme: 
Micro Lock 38

Gewicht: 
10.0 kg o. Pedale / Rahmenlänge M