LITEVILLE 301 MK14 FRAME SET

Das neue Liteville 301 Mk14 ist neben den beiden Werksmaschinen weiterhin einzeln als Rahmen erhältlich. Für alle die ihr Bike nach ihren eigenen Vorstellung und Wünschen zusammenstellen möchten und wissen was sie wollen.

Das Magazin bike hat in der Ausgabe 09/2017 mit dem Ergebnis „Super“ getestet.

Das Magazin MOUNTAINBIKE hat in der Ausgabe 07/2017 das neue Liteville 301 Mk14 mit dem Ergebnis „Überragend“ getestet. Den Einzeltest findet ihr hier.

TESTURTEILE

Dafür gab es in der bike 09/2017 das Testurteil "Super".
"Auch die neueste Entwicklungsstufe des 301 überzeugt im Gelände und durch außergewöhnliche Detaillösungen sowie einige Updates zu den Vorgängern. Merkmale wie eine hohe Zuverlässigkeit, ein geringes Gesamtgewicht und ein sehr guter Vortrieb kennzeichnen das sportliche Enduro nach wie vor am treffendsten. Ein Alleskönner auf hohem Niveau."
Dafür gab es in der MOUNTAINBIKE 07/2017 das Testurteil "Überragend".
"Ein Bike für alle Fälle! Fahrwerk und Geometrie des 301 Mk14 sind Spitzenklasse, der innovative Rahmen ist eh genial. Zudem passt sich das 301 nahezu optimal auf die Größe des Bikers an"
Das vielseitig anpassbare Liteville 301 MK 14 hat uns im Laufe der letzten Monate ausgesprochen positiv überrascht. Es klettert super bergauf, besitzt ein feinfühliges Fahrwerk und einen gelungenen Mix aus Laufruhe und Agilität bergab.
Zum kompletten Test


Spezifikation 301 MK14 Frame Set


SERIENMÄSSIG

Rahmen: Liteville 301 Mk14 Frame Set mit 140 mm oder 160 mm Federweg
Oberfläche: Race Black eloxiert oder Worksfinish
Steuersatz: Syntace VarioSpin 0°
Dämpfer: RockShox Deluxe RT3

Rahmenlängen: XS / S/ M / L / XL / XXL
Gewicht: 2580 g / Rahmenlänge M ohne Dämpfer

EUR 2.280,– (UVP, Preis EUR inkl. MwSt.)
Erhältlich sind unsere 301 Mk14 Frame Sets ab mitte Mai über unsere Liteville Händler.
OPTIONAL

Folgendes Zubehör kannst du zu deinem 301 MK14 Frame Set bestellen:

Kettenführung: Syntace SCS II Evo6 (EUR 128,-)
Sattelstützenklemme: Syntace Superlock2 (EUR 39,50)
Sattelstütze: EIGHTPINS Seatpost (EUR 588,-)
Schaltwerkschutz: Syntace RockGuard SL (EUR 24,80)

HIGHLIGHTS DES 301 MK14 FRAME SET


Eightpins prepared

Der 301 Mk14 Frames Set ist serienmäßig für die neue EIGHTPINS Sattelstütze perfekt vorbereitet.

Scaled Rearend

Für super agiles, gleichzeitig spurstabiles Fahrverhalten und Platz für bis zu 2,6˝ breiten Reifen.

Internal Cable Routing

Komplett im Hauptrahmen und in den Kettenstreben verlegte Leitungen für Bremse, Umwerfer und Variostütze.

Service Port

Große Serviceöffnung für die einfache Verlegung der Züge und Leitungen und optionale rahmeninterne Halterung eine Di2-Akkus.

GEOMETRIE 301 MK14

Die radikal überarbeitete Geometrie des 301 Mk14 mit ca. 10 - 15 mm verlängertem Reach, angepassten TCL Kettenstrebenlängen ergibt ein ausgewogenes, spurtreues und dennoch agiles Fahrverhalten. Die Oberrohrlänge ist mit Setbackstütze ca. 10 - 25 mm verlängert.
Durch die Verstelloption des VarioSpin lässt sich der Lenkwinkel und das Fahrverhalten individuell anpassen.

Voller Federweg für alle

MADELAINE SILCHER, ausgebildete Fahrtechnik­trainerin, mag technisch anspruchsvolle Touren.

„Mir gefällt das feine Ansprechen des Hinterbaus und der weich einsetzende Endanschlag. Wichtig für mich: Kein unerwünschtes „Durchrauschen“ durch den Feder­weg, auch bei einer weichen Abstimmung. Ich fahre den Dämpfer in meinem Liteville 301 ohne Token.“
TOM ÖHLER, Trialweltmeister 2008, liebt alle Facetten seines Sports. Egal ob urbaner Spielplatz, hochalpiner, technischer Trail, flowiger Singletrail oder ruppige Downhillstrecke.

„Ich schätze die hohe Stoßabsorbtion ohne Durchschlagen und die fantastische Neutralität gegen Bremsstempeln. Ich fahre den Dämpfer in meinem ­Liteville 301 mit 3 Token.“

PROBEFAHRT

Du willst das Liteville 301 Mk14 Probefahren? An unterschiedlichen Orten bieten wir dir die Möglichkeit das 
301 Mk14 ausgiebig auf Herz und Nieren zu testen, in der Umgebung, für das es gebaut wurde: im Gelände.