FAHRTECHNIK CAMP SÖLDEN

Das alpine Style-(Fahrtechnik-) Camp – inmitten der Top-Trails von Sölden!



Man nehme eine Region mit den TOP-Trails der Alpen - und kombiniere das mit einem wahrhaft stylischen Hotel. Dazu kommt noch das einzigartige TrailXperience-Fahrtechnik-Programm und eine Prise Innsbrucker Crankworx-Flair mit der Geschmacksrichtung Whistler-Trails. Und et voilà: Schon sind wir mitten im FahrtechnikCamp Sölden - mit den Themenschwerpunkten:

  • aktive Fahrtechniken lernen - Fahrstabilität & Vertrauen entwickeln
  • Pilot auf dem Bike werden - Kontrolle über das Gelände/den Trail bekommen
  • Fahrfluss & Geschwindigkeit aufbauen - den vielzitierten Flow finden
  • relaxen & genießen

In verschiedenen Levels werden wir uns ganz intensiv mit den verschiedenen Bewegungsabläufen modernen Bikens beschäftigen und diese immer wieder auf den Trails rund um Sölden und auch in Innsbruck anwenden.

Highlights:
  • perfekte Geländeformen & Trails rund um Sölden
  • ein Tag Trails & Training in Innsbruck - "feels a little bit like Whistler"
  • Fahrtechniktraining in Kleingruppen & angepassten Levels
  • Gesamtambiente der Ötztaler Alpen
  • Design-Hotel mit Wellness & Infinity Pool
  • Einkehr in der einzigartigen Gampe Thaya
  • auf Wunsch: Besuch der 007 Elements-Installation

Programm

Ablauf - abhängig vom Level:
Grundsätzlich werden fahrtechnische Themengebiete separat hergeleitet und erarbeitet - die besondere Art der Trails in Sölden lassen die fahrtechnischen Mosaik-Steine in Form von Fahrfluss & Rhythmus wieder zusammenfließen.

Tag 1:
  • Anreise (gerne in Fahrgemeinschaften)
  • Begrüßung & Vorstellung des Programms der kommenden Tage
  • BikeCheck & BikeSetup (die Federung und die Ergonomie des Bike wird individuell eingestellt)
  • Fahrtechnik Teil I
  • Anwendungsfahrten auf dem Trail - mit Training in Einzelsektionen
  • Abendessen in der "Werkstatt", Big Meals, Drinks & Music

Tag 2:
  • Ein guter Start in den Tag beginnt mit einem guten Frühstück
  • Transfer nach Innsbruck mit dem Bus
  • Fahrtechnik Teil II
  • Mittagessen auf der Muttereralm
  • Fahrtechnik Teil III
  • Rücktransfer mit dem Bus
  • Zeit zur freien Verfügung (z.B. Saunalandschaft, Pool, Shopping...)
  • Gemeinsames Abendessen

Tag 3:
  • Treffpunkt am Frühstücksbufett mit regionalen Köstlichkeiten
  • Fahrtechnik Teil IV
  • Fingerfood am Mittag
  • Fahrtechnik Teil V
  • auf Wunsch: Besuch der beeindruckenden 007-Elements-Installation
  • Zeit zur freien Verfügung (z.B. Saunalandschaft, Pool, Sölden erkunden)
  • Themenabend in der Werkstatt

Tag 4:
  • gemeinsames Frühstück
  • Fahrtechnik Teil VI
  • gemeinsames Mittagessen in der Gampe Thaya, der (Nat)Urhütte auf der Gampe - authentische, echte Tiroler Kost.
  • "Ausrollen"
  • Verabschiedung & Heimreise

Anforderungen

Intermediate / leicht Fortgeschritten / Level blau

Du hast das Mountainbike als dein neues Sportgerät entdeckt fährst (hin und wieder) gerne Touren - vorwiegend auf breiten, gerne auch einmal steileren Wegen, aber mit wenigen und überschaubaren Hindernissen. Du hast schon erste Trail-Erfahrung gemacht und wünschst dir im Gelände mehr Sicherheit bzw. konkrete Techniken - gerade beim Überwinden von Hindernissen oder der Einschätzung von unebenen Untergründen.

Inhalte Level blau - in Abstimmung mit der Gruppe
  • individuelle Bikeanpassung
  • ergonomische Position auf dem Bike im Sitzen
  • entspannte Position auf dem Bike im Stehen
  • Balanceübungen - als Grundlage für Kontrolle auf dem Bike
  • Umgang mit der Bremsanlage - Erarbeitung von situationsgerechtem Bremsen
  • grundlegende Kurventechniken
  • Anfahren und Bewältigen von steilen Rampen bergauf
  • Techniken für verschiedenen Geländeformen, wie z.B. kleinen Wellen und Absätzen
  • Techniken für das Befahren von leichten bis mittelschweren Wegen und Singletrails
Advanced / Fortgeschritten / Level rot

Das Mountainbike ist dein Spielgerät und treuer Begleiter. In deiner Freizeit spielt das Biken eine große Rolle - und das nicht erst seit gestern. dein Lieblingsterrain sind flowige, aber auch mal steilere und anspruchsvolle Singletrails. deine Trails sind gespickt mit Schlüsselstellen, wie zum Beispiel Stufen und Kehren - auf denen du dir noch mehr Fahrfluß und Fahrspaß wünschst; insbesondere wenn der Trail mal steiler und ruppiger und die Kehre enger wird.

Inhalte Level rot - in Abstimmung mit der Gruppe
  • individuelle Bikeanpassung
  • ergonomische Position auf dem Bike im Sitzen
  • entspannte Position auf dem Bike im Stehen
  • Erarbeitung der "Aktivierung" - als Basis für alle anspruchsvollen Geländeformen (bergauf & bergab)
  • Balanceübungen - als Grundlage für Kontrolle auf dem Bike
  • differenzierte & kontrollierter Umgang mit der Bremsanlage
  • grundlegende Kurventechniken - auch in flotterem Tempo
  • Aufbau von Grundlagen für enge Kurven bzw. Kehren
  • Techniken für verschiedenen Geländeformen, wie z.B. Wellen und Absätzen
  • Kontrolle & Sicherheit auf mittleren bis anspruchsvollen Wegen und Singletrails

Leistungen

Inklusive!
  • methodisch und didaktisch hochprofessionelle Camp-Betreuung
  • individuelles und persönliches Feedback incl. Video-Analyse
  • 3 Übernachtungen im ****Design-Hotel incl. Nutzung des SKY SPA-Bereiches
  • Halbpension mit Mehr-Gänge-Menü
  • Bus-Transfer nach Innsbruck
  • 3-Tagespass in Sölden
  • 1-Tagespass in Innsbruck
  • Leistungen aus der Ötztal-Premium-Card: Eintritt Therme Aqua Dome für 3 Stunden - öffentlicher Busverkehr - u.v.m.
Wunschleistungen
  • Einzelzimmer: Aufpreis (90,- € p.P. / Camp) - je nach Verfügbarkeit

Durchführung

Dieses Camp führen wir in Kooperation mit unserem langjährigen Partner TrailXperience durch. Da TrailXperience die gesamte Abwicklung der Buchung übernimmt, gelangst du bei Klick auf den Buchungsbutton direkt auf die TrailXperience Homepage. Alle weiteren Informationen zum Camp bekommst du von dort – bei Fragen melde dich entweder direkt bei TrailXperience oder bei uns, wir helfen gerne.

> mehr über TrailXperience erfahren

Termine / Preis / Buchung

20.07. bis 23.07.2019
ab 950,- €
Hier bei unserem Partner TrailXperience buchen
24.07. bis 27.07.2019
ab 950,- €
Hier bei unserem Partner TrailXperience buchen

Das Werkssponsoring gilt einmalig für alle Besitzer eines Liteville Bikes, die ihr Bike bei uns registriert haben. Mit der Registrierung bekommst du einen entsprechenden Wertgutschein über 125,- €, den du bei jedem Event der Liteville Fahrwelt einlösen kannst. Dieser wird bei deiner Rechnung automatisch verrechnet.

Für dieses Angebot ist dein Gutschein gültig!

Das Werkssponsoring gilt einmalig für alle Besitzer eines Liteville Bikes, die ihr Bike bei uns registriert haben. Mit der Registrierung bekommst du einen entsprechenden Wertgutschein über EUR 125,– , den du bei diesem Angebot einlösen kannst. Dieser wird bei deiner Rechnung automatisch verrechnet.