301CE - DER ALPINIST UNTER DEN E-MTBs

Für Gipfelstürmer, Streckenentdecker, Berg-Biker. Erfahre das neue 301CE und spüre den Flow auch dort, wo er bisher unerreichbar schien. Lässiges Trail-Surfen beschränkt sich nicht mehr auf die Abfahrt. Ab sofort meisterst du anspruchsvolle Schlüsselstellen schon im Uphill. Verspielt, leichtfüßig, souverän. Genieße deinen Gipfelsturm auf eine völlig neue Art. Dafür bieten wir dir das womöglich sportlichste E-MTB auf dem Markt. Erweitere deinen Aktionsradius. Mit dem 301CE erlebst du eine neue Dimension des Mountainbike-Sports. Ein Hoch auf die Fahrfreude.

VON PERFEKTIONISTEN, TÜFTLERN, QUERDENKERN.

Von Perfektionisten, Tüftlern, Querdenkern. Mehr als 15 Jahre Leidenschaft für Fahrwerksentwicklung und Leichtbaukonstruktion haben das Liteville 301 zur AllMountain-Ikone gemacht. Zeitlos im Design, spritzig bergauf, souverän bergab. Ein vortriebstarkes Leichtbau-Fully mit unübertroffener Haltbarkeit. Für die Revolution dieser Ikone haben wir das Stromkabel angelegt. Das 301CE will auch bergauf spielen, es will über den Trail räubern und zeigen, was es kann. Es ist der Vorreiter einer neuen, sportlichen Generation von AllMountain E-MTBs. Eben ein echtes Liteville. Ein 301 durch und durch.

DIE VISION VOM AKKUBETRIEBENEN GIPFELSTÜRMER

15 Jahre Geschichte hat unsere legendäre 301-Familie schon auf dem Buckel. In dieser Zeit kamen uns die innovativsten Ideen meist nach einer langen Bike-Tour. Beim Beisammensitzen oben auf der Berghütte. So auch bei unserem ersten E-Mountainbike. Brotzeit und Bier vor uns, eine Schinderei durch steiles, unwegsames Gelände hinter uns. Und die eine, alles entscheidende Frage im Sinn: Was wäre, wenn der Gipfelsturm mit dem Mountainbike nicht dort enden würde, wo die eigene Muskelkraft Grenzen setzt? Eine neue Form des Mountainbikens. Den Berg schon im Uphill mit Flow bezwingen. Inspiriert von dieser Vision des alpinen E-Mountainbikens entstand das Konzept zu unserem 301CE. Wir wollen ein E-MTB, mit dem sich dank kraftvoller Unterstützung neue Wege und Gipfel erklimmen lassen. Wir wollen ein E-MTB, das sich ebenso leichtfüßig fährt wie alle Liteville Bikes. Die Geburtsstunde des 301CE.

DAS VIDEO FÜR STRECKENENTDECKER UND BERG-BIKER.



DIE PERFEKTE MISCHUNG MACHT DEN UNTERSCHIED


Manfred Stromberg

Fahrtechniklehrer und Fotograf
Das 301CE Pro heißt eigentlich so, weil die Dämpferfeder progressiv ist. Aber vor allem kann man damit wie ein Pro fahren. Guter Pop beim Absprung, hoher Durchschlagschutz und dann eine perfekte Mischung aus Laufruhe und Agilität.

Tom Öhler

Trial Weltmeister und Fahrtechniklehrer
Mich begeistert die hohe Reichweite, die mir ermöglicht neue Trails zu entdecken. Das Bike ist durch den kurzen Hinterbau sehr agil, hat aber dennoch eine traumhafte Steigfähigkeit.

Jakob Breitwieser

High-Speed-Bike-Bergsteiger
Ganz kurz: Das 301CE Pro ist ein Spaßgerät pur, hoch wie runter. Ich mag große Sprünge, und die gehen jetzt endlich auch mit dem E-Bike. Und das nicht nur bei einer Abfahrt, sondern in der Endlosschleife.

Mathias Marschner

Espressoliebhaber und Chef von TrailXperience
Seit 10 Jahren fahre ich ein 301 wegen seiner bekannt guten Fahreigenschaften. Als ich mich auf das 301CE gesetzt habe: Willkommen zu Hause. Es fährt sich wie ein 301, agil, sicher auf dem Trail. Aktuell mache ich alle Scouting-Touren mit dem 301CE Pro.